Installation einer Produktionslinie für Keramikrohre

Zurück Projekt-Consulting · Keramik
DE 1997-1998

Erstellung von Materialflussberechnungen / Begleitung der Genehmigungsplanung: Behördenkontakte, Unterstützung der Antragstellung, Koordination aller notwendigen Begleitmaßnahmen (z.B. Schallgutachten, Brandschutzgutachten, Abstimmung mit BG) / Budget-Verfolgung ; Terminplan-Verfolgung / Konzeption Anlagenlayout / Zusammenstellung der technischen Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen für die Maschinentechnik (Lager- , Dosier- und Förderanlage für keramisches Sprühkorn; Grünbearbeitung von Keramikrohren; Roboterhandling von ungebrannten Keramikrohren; Ofenwagentransportanlage) / Einholung und Vergleich von Angeboten für Maschinentechnik / Spezifikation TGA auf Basis der Erfordernisse der Produktionsanlage / Koordination zwischen Maschinentechnik und Bauplanung bzw Baumaßnahmen / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinenlieferanten / Klärung und Überwachung von Schnittstellen zwischen Maschinentechnik und Baumaßnahmen / Planung und Koordination der Maschineninstallationen, -inbetriebnahmen und –abnahmeszenarien

Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto